Startseite

Suche


Aktuelle Informationen

20.0/.2014 Die Einsichtnahme in die Statistik-Klausur des SS 2014 ist am 7.10.2014 von 15.00 - 17.15 Uhr im Raum 0.144 möglich. Bitte bringen Sie Ihren Studentenausweis/Lichtbildausweis mit.
16.04.2014 Das Statistikskript kann ab Mittwoch, 23.04.2014, 9.00 Uhr, im CL-Druckzentrum GmbH, Äußerer Laufer Platz 3-7, 90403 Nürnberg, erworben werden. Weiterhin wird das Skript sowie das Erratum zur 3. Auflage ab diesem Tag in elektronischer Form auf StudOn zur Verfügung stehen.
07.04.2014 Informationen zur Raumsituation der Veranstaltung "Statistik für Wirtschaftswissenschaftler" in Erlangen: Nach aktuellem Stand findet die Vorlesung trotz Sperrvermerk im UnivIS im Hörsaal C statt, da dieser ab Montag, den 07.04.2014 wieder in Betrieb genommen werden soll. Sollte sich der Raum dennoch ändern erhalten Sie bis spätestens Dienstag, den 08.04.2014 um 07:00 Uhr eine Mail per StudOn-Gruppe (Mitgliedschaft erforderlich) in der eine Raumalternative genannt wird.
02.04.2014 Die erste Veranstaltung zur Software Reliability findet am 09.04.2014 von 13.15 bis 14.45 Uhr im Raum LG 0.144 statt. Bei diesem ersten Treffen kann auf Teilnehmerwunsch auch über eine Verschiebung der Zeitslots entschieden werden. Die interdisziplinäre Veranstaltung richtet sich an Studierende mit Interesse für Statistik und/oder Wirtschaftsinformatik. Bachelor-Studierende können das 5-ECTS-Modul WISO2-00134-0 (Software Reliability), bestehend aus Vorlesung und Übung, als Modul des Vertiefungsbereichs wählen. Das Modul kann auch im Rahmen des Studienbereichs "Quantitative Methoden der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften" belegt werden. Diplom-Studierende können über die Vorlesung 2 CP erwerben, sowohl innerhalb der Pflichtwahlfächer "Quantitative Wirtschaftsforschung" und "Statistik" als auch innerhalb der vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III (Prof. Dr. Amberg) angebotenen (Pflicht)Wahl(halb)fächer. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.
01.04.2014 Informationen zu den Veranstaltunen des Bachelorstudiums finden Sie hier, zu den Veranstaltungen des Masterstudiums hier.
26.03.2014 NEU: Der Lehrstuhl bietet mit neuen Themen für Bachelorarbeiten zur Unterstützung der Auswertung der StudOn-Tests die Möglichkeit an einem Projekt zur Untersuchung einer Lehrverbesserung mitzuarbeiten. Auch die Stadt Schwabach sucht interessierte Studenten, die im Rahmen einer Bachelorarbeit an einem Praxis-Projekt zur Entwicklung eines statistischen Jahrbuchs mitwirken wollen. Die Themenvorschläge können hier eingesehen werden.
19.03.2014 Die Einsichtnahme in die Statistik-Klausur des WS 2013/14 ist am 10.04.2014 von 18.00 - 20.00 Uhr im Raum 0.142 möglich. Bitte bringen Sie Ihren Studentenausweis/Lichtbildausweis mit. Die Musterlösung der Klausur finden Sie ab 07.04.2014 auf StudOn (oder hier).
05.03.2014 Im WS 2013/14 finden alle mündlichen Prüfungen des Lehrstuhl im Raum 4.171 statt.
17.02.2014 Prüfungstermine im Wintersemester 2013/2014 für nicht über “mein campus” laufende Anmeldungen finden Sie hier.
10.10.2013 Beachten Sie folgende Neuerung im Modul Statistik (RUW-2170 bzw. WISO2-00015-0) mit 7,5 ECTS (Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen und alle anderen mit Studienbeginn vor WS 10/11): Ab sofort ist das Statistik-Programm R NICHT mehr Bestandteil der Klausur des 7,5-ECTS-Moduls. (Dies gilt auch für Wiederholer.)
22.08.2013 NEU: Die Veranstaltung "Angewandte Analyse von Zeitreihen- und Finanzmarktdaten" (Vorlesung und Übung) wird künftig im Wintersemester abgehalten. Im Übergang werden wir die Veranstaltung im WS 2013/14 und im SS 2014 durchführen. Danach findet die Veranstaltung nur noch im Wintersemester und damit vor der Bachelorarbeit statt.
04.02.2013 Ergänzende Folien zum Chiquadrat-Test finden Sie hier.
17.01.2013 Die Folien zum Kapitel Statistische Hypothesentests finden Sie hier.
11.07.2011 Wegen der zahlreichen Anmeldungen zur Datenermittlung wird es ab dem WS 2011/12 eine schriftliche Klausur für Vorlesung und Übung im Umfang von 60 Minuten geben. Die Prüfung wird vom Prüfungsamt organisiert.
Für dieses Semester gilt folgende Übergangsregelung:
Alle Studierenden, die sich neu angemeldet haben und beide Prüfungsleistungen (mündl. und schriftl.) erbringen müssen, können, sofern sie dies wünschen, die schriftliche Note als mündliche Note anerkennen lassen. Die Anmeldung muss für beide Prüfungen vorliegen. Die mündliche Prüfung kann im August oder im Oktober zu den bekannten Terminen (4 Termine) abgelegt werden. Für die Augusttermine muss sich bis Ende Juli und für die Oktobertermine bis Ende September angemeldet werden.
Studierenden, die für beide Leistungen angemeldet sind und die mündliche Prüfung nicht ablegen, wird automatisch die schriftliche Note als mündliche Prüfungsleistung übertragen. Durch die mündliche Prüfung kann kein Ausgleich der schriftlichen erfolgen, falls die Prüfung nicht bestanden wurde.
Für Studierende, die dieses Semester durchfallen und im Winter wiederholen, gilt: Die nicht bestandene Leistung, schriftlich und/oder mündlich, muss seperat wiederholt werden.
Für Studierende, die schon eine Prüfungsleistung erbracht haben, gilt dieses Angebot nicht.
06.10.2010 Bachelor-Veranstaltung Statistik: Studierende, die ihr Studium vor dem WS 10/11 begonnen haben, belegen das Modul Statistik mit 7,5 ECTS; Studierende, die ihr Studium im WS 10/11 beginnen, belegen das Modul Statistik (mit Fallstudien) mit 10 ECTS. Weitere Informationen finden Sie hier oder im Modulhandbuch.
30.06.2010 Die Anmeldungen zu allen Prüfungen (Klausuren und mündliche Prüfungen) der Wirtschaftsfmathematiker im Materstudiengang müssen direkt über den Lehrstuhl erfolgen.
Sie können sich während der Veranstaltungen oder im Sekretariat in die Listen unter Angabe von Name, Matrikelnummer, Studiengang, Prüfungsfach und ECTS, in die Listen eintragen.
Bei Rücktritt von der Prüfung melden Sie sich bitte SPÄTESTENS 3 Tage vor der Prüfung im Sekretariat des Lehrstuhls (else.enhuber@fau.de) ab.
23.04.2010 Ab sofort (SS 2010) gelten für die Diplomvorprüfung im Fach Statistik die gleichen Prüfungsmodalitäten wie für die Statistikprüfungen der Bachelorstudiengänge (4 aus 4 Aufgaben sind zu lösen, gleiche Hilfsmittel).
21.04.2010 Ab sofort finden Sie hier vertonte Lösungen zu ausgewählten Klausuraufgaben des Faches Statistik.
14.04.2010 Änderung der Prüfungsmodalitäten im Fach Datenermittlung: Ab dem Sommersemester 2010 entfällt die Wahlmöglichkeit bei den Prüfungsaufgaben. Es müssen 2 aus 2 Aufgaben beantwortet werden.
08.12.2009 Erzeugung der 3D-Grafiken mittels R
19.10.2009 Die Vorlesungsaufzeichnungen im Fach Statistik Bachelor sind erstmals ab 26.10.2009 und ansonsten 2-3 Tage nach der jeweiligen Vorlesung über StudOn abrufbar. Weitere Informationen finden Sie hier.
06.08.2008 Neue Regelung für die Veranstaltung Financial Markets Analysis ab dem WS 2008/09 für die Studiengänge IVWL und IBWL bzw. den Studienbereich IB&CM.

Nach oben